Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen.

Essentielle Cookies

Cookies, die zum ordnungsgemäßen Betrieb unseres Shops notwendig sind.

Google Ads

Mit dem allgemeinen Website-Tag wird das Tagging für Website-Messungen, Conversion-Tracking und Remarketing-Produkte von Google rationalisiert. Wenn Sie unsere Dienste nutzen, vertrauen Sie uns Ihre Daten an. Wir sind uns bewusst, dass dies eine große Verantwortung ist und setzen alles daran, Ihre Daten zu schützen und zu gewährleisten, dass Sie die Kontrolle darüber behalten.

Google Analytics

Mit dem allgemeinen Website-Tag wird das Tagging für Website-Messungen, Conversion-Tracking und Remarketing-Produkte von Google rationalisiert. Wenn Sie unsere Dienste nutzen, vertrauen Sie uns Ihre Daten an. Wir sind uns bewusst, dass dies eine große Verantwortung ist und setzen alles daran, Ihre Daten zu schützen und zu gewährleisten, dass Sie die Kontrolle darüber behalten.

Art der Speicherung

Dürfen wir ihre Einstellungen permanent in Form eines Cookies in ihrem Browser speichern?
Andernfalls gehen die Einstellungen verloren, wenn Sie das Browser-Fenster schließen.

Cookie-Einstellungen
LUWOSOFT LS-POS PREMIUM Kassensystem für JTL-WAWI

Artikelnummer: JTL-147

LS-POS - DIE Kassenlösung für dieJTL-Wawi Mit LS-POS erledigen Sie Ihren stationären Verkauf spielend einfach. LS-POS ist ein Multi-Kassen-System, das beliebig viele Kassen pro Mandant verarbeitet. Zu dem ist LS-POS direkt mit Ihrer JTL-Wawi gekoppelt, somit arbeiten Sie stets auf aktuellen Daten. LS-POS läuft als eigenständiges Programm unabhängig vom JTL-Wawi-Client. Es wird eine breite Palette an POS-Hardware unterstützt.

Kategorie: LS-POS Kassensoftware


599,00 €

exkl. 19% USt. , zzgl. Versand (download)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 0 Werktage

Lizenz


Beschreibung

LS-POS - DIE Kassenlösung für die JTL-Wawi
Mit LS-POS erledigen Sie Ihren stationären Verkauf spielend einfach. LS-POS ist ein Multi-Kassen-System, das beliebig viele Kassen pro Mandant verarbeitet. Zudem ist LS-POS direkt mit Ihrer JTL-Wawi gekoppelt, somit arbeiten Sie stets auf aktuellen Daten. LS-POS läuft als eigenständiges Programm unabhängig vom JTL-Wawi-Client. Es wird eine breite Palette an POS-Hardware unterstützt.

Demoversion:
Ob LS-POS Ihren Ansprüchen genügt, können Sie mit der unverbindlichen Demoversion herausfinden. Die Demoversion von LS-POS kann über eine Anmeldung / Registrierung und danach über »Frage zum Produkt« (direkt im Produkt) angefordert werden.

Subskriptionszeit, Updates und Upgrades
Mit dem Kauf von »LS-POS Premium« erhalten Sie ein Jahr lang alle neuen Versionen und Updates. Nach Ablauf eines Jahres kann die Subskriptionzeit um ein weiteres Jahr verlängert werden.

Systemvoraussetzungen
Fertig installierte und konfigurierte JTL-Wawi-Datenbasis (ab SQL-Server 2005 Express).
Betriebssystem: XP, Vista, Windows 7
Festplattenplatz: 20 MB
Arbeitsspeicher: ab 512 MB
Bildschirmauflösung: ab 1024x768
Empfohlene CPU: ab 1GHz

Enthaltene Basismodule:

  • Stammkunden
  • Kassenbericht
  • Bonverwaltung
  • Kassenbetrieb Plus
  • Benutzerverwaltung
  • Gutscheine
  • Offene Auswahl
  • Etikettendruck
  • Touchscreen

Wichtiges zur Bestellung

1) Die Lizenzinformation (HardwareCode)

Der persönliche Lizenzschlüssel von LS-POS wird auf die von Ihnen benutzte Computerhardware (Kassen-PC) geprägt. Für Ihren persönlichen Lizenzschlüssel benötigen wir neben dem Hardwarecode auch Ihre Lizenzinformationen. Der Hardwarecode ist vergleichbar mit einem Fingerabdruck des Computers. Falls Sie LS-POS (ab Version 0.9.9.5) bereits auf Ihrem Computer installiert haben, können Sie uns Ihre Lizenzinformationen auch direkt senden.
Start ? Alle Programme ? Luwosoft ? LS-POS ? LS-POS-Lizenzinformationen übermitteln

Alternativ können Sie dieses Programm benutzen: LizenzInfo.exe
Laden Sie es herunter und starten Sie es auf dem Rechner auf dem LS-POS laufen wird.

2) Multikassen-Betrieb

Möchten Sie für einen JTL-Mandanten mehrere Kassen einsetzen, so benötigen Sie pro Kassen-PC eine gültige LS-POS-Lizenz (= mind. ein aktiviertes Modul).

Falls Sie LS-POS auf einen Windows-Terminalserver installieren möchten, setzen Sie sich bitte vorher mit uns in Verbindung.

Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: